Finishing

Wir von Druck Schefenacker lieben Papier. Das ist die Grundvoraussetzung für den sorgsamen Umgang mit diesem besonderen Werkstoff. Die letzten Arbeitsschritte und die technischen Voraussetzungen bei der Verarbeitung entscheiden im Wesentlichen über das Gelingen des Endproduktes.

Aufgrund unseres hohen technischen Standards und der ausgezeichneten Qualifikation unserer Mitarbeiter sind wir in der Lage, nahezu jeden Kundenwunsch zu erfüllen.
Angefangen von der klassischen Weiterverarbeitung bis hin zur exklusiven Bindetechnik – sprechen Sie mit uns, wir setzen Ihre Ideen um.

Beispielsweise Rückstichheftung, Klebefalz, Schweizer Broschur, Wire-O-Bindung, Klebebindung, Blindprägung, Folienprägung, Rillen, Stanzen,… 

Unsere Leistungspalette umfasst auch eine Vielzahl an Lacken und Verarbeitungsmöglichkeiten, die in dieser Fülle ihresgleichen suchen, z.B. Glanzkaschierung, Mattkaschierung, Cellophanierung, Drip-off-Lack, Rubbelfeld, Glitterlack, Glanzlack, Mattflächen, UV-Lack, Relieflack. Spotlack, Duftlack, oder Schutzlack.

Hier eine kleine Erläuterung einiger unserer  Möglichkeiten:

Hoch- / Tiefprägen
Auch Blinddruck ist ein Druckumformungsverfahren, bei dem durch einen profilierten Stempel (Patrize), vielfach mit Gegenform (Matrize), Zeichen oder Strukturen in die Papieroberfläche eingedrückt werden, um ein besonderes, veredelndes Oberflächenfinish zu erzielen.

Heißfolienprägen
Drucktechnisch dekorative Aufwertung einer Drucksache mittels Folien, deren Beschichtung (z. B. Metallic-Farben) durch Druck und Hitze herausgelöst und auf das Papier bzw. den Karton gepresst werden. Oft auch in Verbindung mit Prägedruck angewandt.

Stanzen
Scherschneiden von Flachteilen aus Papier und Karton mit einer Presse oder auf Schlag und einem Schneidwerkzeug. Beim Bandstahlschnitt werden gebogene Kohlenstoffstahlbänder (Schneidlinien) in vorgeschlitzte Platten eingesetzt. Die Räume zwischen den Schneidlinien sind mit Gummi gefüllt um das Auswerfen des Stanzgutes zu ermöglichen.

Nuten
Die Nut, in der Technik eine längliche Vertiefung. Nutung papiertechnisch, eine verdichtete Vertiefung, damit Papier beim Falzen nicht bricht.

Kaschierung
Verbinden mehrerer Lagen gleicher oder verschiedener Materialien (meist Folien) mit Hilfe geeigneter Kaschiermittel, um auf ein Material eine schützende oder dekorative Schicht (matt oder glänzend) aufzutragen oder eine Addierung günstiger Materialeigenschaften zu erzielen.

Rillen
Buchbinderischer Arbeitsgang in der Broschur- und in der Faltschachtelproduktion. Mittels Rillmaschine wird eine linienförmige Stoffverdrängung mit Drückwerkzeugen realisiert, um eine Materialbiegefähigkeit zu schaffen.

Perforieren
Gestanzte Lochung oder Schlitzung dünner Materialien wie Papier oder Karton zum Abtrennen eines Blattes oder Blattteiles.

Vertikale Linie

Sammel-Drucktage!

Holen Sie sich noch heute ein Angebot ein!
Tragen Sie Ihre Wünsche in das Angebotsformular ein und wir erstellen ein individuelles Angebot für Sie. Profitieren Sie dabei von unserem über 50 Jahre währenden Know How in der Druck Branche. [mehr]

Kennen Sie schon unseren Papierrechner?
Berechnen Sie das Gewicht von Umschlag und Inhalt einzelner Formate.
Formate können Sie der nebenstehenden Tabelle entnehmen. [mehr]

Kontaktdaten


Schefenacker GmbH & Co. KG
Sirnauer Strasse 40
73779 Deizisau

Tel.: +49 7153 81 99 - 0
Fax.: +49 7153 81 99 - 25
info@schefenacker-druck.de